Neues Album: Adam Green - Gemstones

Adam Green

Home

Depeche Mode

Coldplay

Gedichte


Feedback Form

Gästebuch

 

CD: Gemstones

Info und Rezension:

Spannende Zeiten könnten es für Adam Green werden - wenn er so weitermacht. Nach seinem Erfolg "Friends Of Mine" im letzten Jahr hat er sich mal eben so neu erfunden und mit Gemstones ein herrliches Verwirrspiel für Freunde der skurrilen Töne und Texte hergezaubert. Diesmal hat der junge Poet die Geigerei rausgelassen und beschränkt sich in Sachen Instrumentierung auf das Nötigste und spielt dafür mit Arrangements und Stilspringerei, dass es eine Freude ist. Dabei finden sich Anklänge an Chansons, wie Jacques Brel für die Verstörten dieser Welt, vor allem im Opener und Titelstück "Gemstones", "Country Road" oder "Choke On A Cock". Da sind (natürlich) die Beatles, da ist auch Dean Martin und der Blues "Before My Bedtime", Brav-Pop der frühen 60er zu völlig versauten Texten "Emily": ein musikalisches Kabarett stützt die unglaublich unkorrekten, lakonischen Lieder des jungen Adam. Auch textlich bekommt man ein kleines Spielchen geliefert: in vielen Songs wird ein kleiner Querverweis auf einen Anderen eingebaut, so verbinden sich die teilweise kaum eine Minute langen Lieder zu einem locker gestrickten Gesamtwerk. Die CD ist seit dem 10. Januar im Handel erhältlich.

Anhören

(c) Webmaster

Erscheinungstermin: 10. Januar 2005

counter